Was ist SEO?

Was ist SEO? Einfach SEO erklärt

Share on facebook
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp

Was ist SEO? Es steht für Suchmaschinenoptimierung, eine digitale Marketingstrategie, die sich auf die Präsenz Ihrer Website in Suchergebnissen in Suchmaschinen wie Google konzentriert. Wenn Sie verstehen, wie SEO funktioniert, können Sie verschiedene Taktiken anwenden, um Ihre Sichtbarkeit (oder Ihren Rang) in den Suchergebnissen zu erhöhen.

Sie können SEO-Taktiken in zwei Bereiche einteilen:

On-Page-SEO: Alle On-Page-SEO-Strategien finden auf Ihrer Website statt.

Off-Page-SEO: Alle Off-Page-SEO-Strategien finden außerhalb Ihrer Website statt.

Sowohl On-Page- als auch Off-Page-SEO zielen darauf ab, Ihre Website für Benutzer und Suchmaschinen benutzerfreundlicher und vertrauenswürdiger zu machen. Wenn Suchmaschinen-Crawler sehen, wie freundlich Ihre Website für sie und Benutzer ist, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Website für verschiedene Suchanfragen einen guten Rang einnimmt.

Angenommen, Sie haben zwei Websites: Website A und Website B.

Website A reagiert nicht, was bedeutet, dass Benutzer auf Tablets oder Smartphones Schwierigkeiten haben, auf der Website zu navigieren und sie zu verwenden. Website B reagiert jedoch, was eine bessere Benutzererfahrung für Benutzer von Tablets, Smartphones und Desktops bedeutet.

Für Suchmaschinen ist es eine einfache Entscheidung, welche Website freundlicher ist: Website A.

Was ist SEO?

Natürlich ist die Funktionsweise von Suchmaschinen etwas komplizierter. Heutzutage verwenden Suchmaschinen mehr als 200 verschiedene Faktoren, um Suchergebnisse zu generieren. Dies bedeutet, dass viele verschiedene Elemente Ihre Platzierung in Suchergebnissen beeinflussen.

Warum interessieren sich Suchmaschinen für SEO?

Warum um alles in der Welt kümmert es eine Suchmaschine, wenn Sie sie oder eine andere Suchmaschine verwenden? Schließlich zahlen Sie sie nicht? Das ist richtig, du bezahlst sie nicht … aber jemand anderes ist es! Die Antwort auf diese Frage lautet also, dass sie sich darum kümmern, weil sie ihr Geld mit Werbung verdienen.

Die Seite, auf die Sie nach Eingabe einer Suchabfrage geliefert werden, wird als Suchmaschinen-Ergebnisseite (auch bekannt als SERP) bezeichnet. Das SERP präsentiert Ihnen sogenannte “organische Ergebnisse” sowie “Pay-per-Click-Anzeigen” (PPC). Die organischen Ergebnisse sind diejenigen, die von SEO beeinflusst werden, während die PPC-Anzeigen bezahlt werden.

Sie können Google oder eine Suchmaschine nicht dafür bezahlen, eine Position in den organischen Ergebnissen einzunehmen.

Mit den Anzeigen auf der Seite verdienen sie jedoch ihr Geld. Je besser die Ergebnisse sind, die sie Ihnen liefern, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie und andere diese Suchmaschine erneut verwenden. Je mehr Leute die Suchmaschine nutzen, desto mehr Anzeigen können sie schalten und desto mehr Geld können sie verdienen. Sinn ergeben?

Was ist SEO?

Das Internet hat die Welt wirklich in greifbare Nähe gerückt. Wir sind normalerweise nicht mehr als ein paar Klicks von fast allen Informationen entfernt, nach denen wir suchen könnten. Wenn Menschen nach Informationen, Dienstleistungen, Produkten usw. suchen, gehen sie online.

Versuchen Sie sich an den Moment zu erinnern, in dem Sie dachten: “Ich sollte wirklich nachsehen, wie Suchmaschinenoptimierung funktioniert.”

Sie wussten genau, was zu tun ist: Sie sind ins Internet gegangen und haben nach der Funktionsweise von SEO gesucht.

Was hast du dann getan?

Was ist SEO?

Wahrscheinlich haben Sie zumindest anfangs auf eines der ersten Ergebnisse geklickt. Wenn Sie keine Website gefunden haben, die Ihren Erwartungen entspricht, haben Sie wahrscheinlich auf die Schaltfläche “Zurück” geklickt und die Seite nach unten gescrollt, bis Sie das Gesuchte gefunden haben.

Wenn Ihre Website nicht ordnungsgemäß optimiert ist, können Sie davon ausgehen, dass Sie nur auf der ersten Seite für Ihre Marken-Suchanfragen angezeigt werden. Dies hängt jedoch möglicherweise nicht einmal vom Namen Ihres Unternehmens ab.

Das bedeutet, dass Leute, die nicht wissen, dass Sie existieren, aber jemanden wie Sie suchen, Sie nie finden werden und Sie nie die Chance haben, ihnen zu sagen, warum Sie besser sind als die Konkurrenz.

Das ist richtig: Ohne SEO verschenken Sie Leads.

Die gute Nachricht ist, dass Sie es Ihren Konkurrenten, die SEO betreiben, wirklich leicht machen. Die Chancen stehen gut, dass sie Dich lieben, weil Du keinen Kampf geführt hast.

Wen interessiert es also, wie Suchmaschinen Ergebnisse liefern? Das solltest du unbedingt!

Eine technische Erklärung wie SEO funktioniert

Jetzt wissen Sie also, warum Suchmaschinen so hart arbeiten, um Ihnen großartige Ergebnisse zu liefern, und warum Sie sich darum kümmern sollten. Wir können etwas detaillierter darüber sprechen, wie SEO funktioniert.

Suchmaschinen haben Spinnen – nicht die gruselige, sondern die automatisierte Roboterart.

Diese Spinnen sammeln alle Arten von Informationen über Ihre Website und die Seiten, aus denen Ihre Website besteht. Auf diese Weise können sie leicht bestimmen, wann ein Sucher eine Seite auf Ihrer Website bereitstellen soll. Sie sammeln Dinge wie Seitengeschwindigkeit, Titel-Tags, soziale Signale, interne Links, Backlinks und so weiter.

Mit über 200 Ranking-Faktoren, die Google in seinem Algorithmus verwendet, gibt es viele Dinge zu beachten und Maßnahmen zu ergreifen, um eine Website zu optimieren. Es gibt sowohl On-Page- als auch Off-Page-Ranking-Faktoren, die bestimmen, wie gut Ihre Website optimiert ist und wie gut sie daher rangiert.

Die On-Page-Faktoren sind genau das, wonach sie klingen: Dinge, die sich tatsächlich auf der Seite befinden. Dies umfasst Titel-Tags, Inhalt, Website-Geschwindigkeit, Seiten-URLs, Bild-Alt-Tags, interne Links und mehr. Off-Page-Faktoren basieren fast ausschließlich auf Links zu Ihrer Website von anderen Websites.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Bots automatisierte Computerprogramme und keine tatsächlichen Menschen sind.

Wie Sie sich vorstellen können, bedeutet dies, dass sie einige Einschränkungen haben.

Sie können nicht wie Sie oder ich auf eine Website zugreifen, da sie die Website nicht sehen. Sie crawlen den Code der Website. Dies bedeutet, dass sie weder Bilder oder Videos sehen noch von auffälligen Designs oder Audioclips beeindruckt sind.

Tatsächlich können sie Inhalte nicht einmal so verstehen wie wir!

Sie wissen, wie SEO funktioniert, jetzt machen Sie es für Sie!

Die Optimierung Ihrer Website für Suchmaschinen ist keineswegs eine unüberwindliche Aufgabe. Wenn Sie technisch etwas weniger geneigt sind, ist dies möglicherweise eine Herausforderung. Sie können sich jedoch jederzeit an einen Webstrategen wenden, um Hilfe zu erhalten.

Fazit

Wie Sie sehen können, ist SEO ein komplexes Unterfangen, das viele verschiedene Techniken, Taktiken und Best Practices umfasst. Darüber hinaus entwickeln sich diese Best Practices ständig weiter, wenn sich das Verhalten von Verbrauchern und Webbenutzern ändert, wenn neue Technologien entstehen und wenn Suchmaschinen ihre Algorithmen ändern.

Trotzdem ist SEO immer noch von größter Bedeutung für jedes Unternehmen, das online sichtbar sein möchte. Ihre Bemühungen sind es also wert.

SEO kann einem Unternehmen dabei helfen, eine Reihe von Zielen zu erreichen, darunter Markenbekanntheit, Verkehr, Conversions, Kundenerfahrung und vieles mehr. Deshalb ist es für digitale Vermarkter so wichtig, ein solides Verständnis dafür zu haben, was SEO ist und wie es kann helfen, Ziele zu erreichen und die neuesten beste Lösungen zu finden.

Zusammenhängende Posts :

E-commerce-Webdesign

E-commerce-Webdesign

Gutes E-Commerce-Webdesign ist entscheidend, um Website-Besucher zu Kunden zu machen. Idealerweise sollte das Design Ihrer Website den Kaufprozess so schnell, einfach und stressfrei wie möglich

Read More »
Was ist Elementor Plug-in

Was ist Elementor Plug-in

Elementor Plug-in, möchten Sie Ihre WordPress-Site ohne Einstellung eines Entwicklers gestalten? Das Erstellen einer WordPress-Site ist mit einem Seitenerstellens-Plug-in wie Elementor einfach. In diesem Elementor-Test

Read More »