WordPress website

WordPress website – die beste Option für deine unternehmen

Share on facebook
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp

WordPress website, was müssen wir wissen unter WordPress Plattform –

Wenn Sie wie die meisten Geschäftsinhaber sind, fallen Sie in eine von zwei Gruppen:

A) Sie wissen, dass Sie eine Website benötigen, aber Sie hatten einfach nicht die Zeit oder das Geld, um dies zu erreichen,

oder:

B) Sie haben eine Website, aber Sie wissen, dass sie nicht so ist, wie sie sein sollte, und Sie machen immer Ausreden dafür.

Wenn Sie einer dieser Gruppen angehören, ist WordPress die Lösung für Ihr Problem mit mehrjährigen Websites.

Hier sind 8 Gründe, warum Sie WordPress verwenden sollten, um Ihre Unternehmenswebsite zu betreiben.

1. WordPress ist einfach einzurichten, zu verwalten und zu aktualisieren.

Sie müssen kein Internet-Experte oder HTML-Codierter sein, um WordPress zu verwenden. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung und einen Webbrowser, um Ihre Website zu erstellen.

Wenn Sie diesen Artikel lesen, haben Sie bereits alles, was Sie für den Einstieg benötigen. Gehen Sie zu WordPress.com und erstellen Sie ein kostenloses Konto. Sie haben Ihre Website in ungefähr zwei Minuten online. Gegen eine geringe zusätzliche Gebühr können Sie dort sogar Ihren Domainnamen hosten.

WordPress.com ist der perfekte Ausgangspunkt für jedes kleine Unternehmen. Wenn Sie bereit sind, Ihre Website weiter anzupassen, können Sie Ihre Starter-Website ganz einfach auf ein Webhosting-Konto migrieren.

2. WordPress ist gut für Ihr Blog und Ihre Website.

Es ist wahr, dass WordPress als Blogging-System begann, aber das war vor Ewigkeiten. Im Laufe der Jahre hat sich WordPress zu einem voll ausgestatteten Web-Content-Management-System entwickelt.

Das heisst, Sie können WordPress verwenden, um Ihre gesamte Website zu verwalten, nicht nur Ihr Blog. Wenn Sie nur bloggen möchten, können Sie WordPress natürlich auch so verwenden.

3. Tausende professionell gestaltete Themen –

Viele davon kostenlos. Mit WordPress-Themes können Sie eine professionell gestaltete Website erstellen, ohne dass Sie einen professionellen Webdesigner beauftragen müssen.

Es gibt über zweitausend kostenlose Themes im offiziellen WordPress-Theme Directory und noch mehr gegen eine Gebühr auf kommerziellen Websites wie Theme Forest, StudioPress und WooThemes.

4. WordPress-Plugins fügen Ihrer Website komplexe Geschäftsfunktionen hinzu, ohne dass Sie einen Codierer einstellen müssen.

Benötigen Sie zusätzliche Funktionen auf Ihrer Website? Dafür gibt es ein Plugin!

WordPress wurde für eine Erweiterung konzipiert, und das haben Programmierer auf der ganzen Welt getan. Tausende von WordPress-Plugins erweitern das Kernsystem um zusätzliche Funktionen. Egal, ob Sie ein einfaches Kontaktformular oder ein voll ausgestattetes E-Commerce-System benötigen, es gibt ein Plug-In, das Ihren geschäftlichen Anforderungen gerecht wird.

5. Es ist suchmaschinenfreundlich.

Wie Google Engineer Matt Cutts sagt: “WordPress löst automatisch eine Menge SEO-Probleme.” Und mit dem kostenlosen Yoast SEO-Plugin wird Ihre Website noch suchmaschinenfreundlicher.

6. Es ist beliebt.

Angesichts der Benutzerfreundlichkeit und Verfügbarkeit von Tausenden von Themen und Plugins in professioneller Qualität ist es nicht verwunderlich, dass WordPress das beliebteste Web-Publishing-System der Welt ist. Zuletzt wurden über 27 % aller Websites von WordPress betrieben.

7. Die WordPress-Community.

Bei so vielen Nutzern ist es nur natürlich, dass eine riesige, aktive und grosszügige Community entstanden ist, die Unterstützung bietet, Ideen austauscht und WordPress für alle verbessert. Sie können mit der Community über das offizielle WordPress-Forum oder persönlich bei WordCamp-Veranstaltungen auf der ganzen Welt in Kontakt treten.

8. Es ist bereit für das mobile Web.

Wenn Sie davon ausgehen, dass Ihre Kunden Ihre Website von einem Computer in voller Grösse aus besuchen, überlegen Sie es sich noch einmal. Die Nutzung mobiler Websites explodiert. Wenn Ihre Website auf einem Smartphone oder Tablet nicht gut aussieht und funktioniert, überspringen Ihre Kunden Ihre Website und gehen woanders hin.

wordpress

Viele WordPress Themes sind so konzipiert, dass sie reaktionsschnell (auch als mobilfreundlich bezeichnet) sind. Dies bedeutet, dass Ihre Kunden nicht aufgefordert werden, Ihre Website auf Ihren Smartphones zu verwenden. Das WordPress-Dashboard kann sowohl auf Smartphones als auch auf PCs in Originalgrosse verwendet werden. So können Sie Ihre Website ganz einfach von überall aus verwalten.

Zusammenhängende Posts :

Was ist eine landingpage

Was ist eine Landingpage?

Was ist eine Landingpage? Sie haben eine wunderschöne WordPress-Website eingerichtet und Besucher streamen täglich. Aber kaum einer von ihnen wandelt sich in Kunden um und

Read More »